Karte der Skigebiete in Russland

Skiurlaub in Russland

Partner
ist größer als
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.131£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm(letzte 48h)
    min.0cm(kommende 48h)

Die 5 besten Skigebiete in Russland

  Name
1.Rosa Khutor
2.Gorky Gorod
3.Big Wood
4.Alpika Service
5.Gorny Vozdukh
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Wintersport im Kaukasus und im Ural

In Russland sind das Uralgebirge und der Kaukasus gut für Wintersportler ausgebaut. Vor allem um den 5.700 Meter hohen Mt. Elbrus im Nordkaukasus befinden sich mehrere Skiorte. Das größte Skigebiet Russlands ist Rosa Khutor mit über 70 Pistenkilometern. Im Ural sorgt das kontinentale Klima für kalte Winter mit guter Schneesicherheit. Zudem punkten die Skigebiete an der Ostseite mit guter Infrastruktur und bestens präparierten Pisten.

Ein Geheimtipp sind die wenig frequentierten Skigebiete auf der Halbinsel Kamtschatka im Osten Russlands. Hier können Abenteuerlustige über die unpräparierten Hänge von erloschenen Vulkanen abfahren. Hinauf geht’s aber nur per Helikopter.

Internationale Bedeutung erlangte der Wintersport in Russland durch die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Im Zuge dessen wurden viele Skigebiete weiter ausgebaut und modernisiert.

  • Momentan sind 12 Skigebiete in Russland online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+