Karte der Skigebiete im Iran

Skiurlaub im Iran

Partner
ist größer als
  • min.0km
    min.0km
    min.0km
    min.0%
    max.131£
  • min.0cm
    min.0cm
    min.0cm(letzte 48h)
    min.0cm(kommende 48h)
Angebote & Tipps

Exotisches Skivergnügen im Iran

Denkt man an den Iran, kommt einem nicht unbedingt als erstes Skifahren in den Sinn. Trotzdem gilt die islamische Republik am Persischen Golf als Geheimtipp für Wintersportler. Gründe dafür sind die hohe Schneesicherheit bis April sowie die günstigen Preise für Skipässe und Skiverleih.

Zu den beliebtesten Skigebieten zählen Dizin und Shemshak, die man von Teheran aus in etwa zwei Autostunden erreicht. Direkt vor der iranischen Hauptstadt befindet sich dagegen das Skigebiet am 3.964 Meter hohen Tochal, das vor allem bei Wochenendreisenden aus den umliegenden Nachbarstaaten beliebt ist. Die gut ausgebauten breiten Skihänge sind auch für Anfänger gut zu meistern.

  • Momentan sind 3 Skigebiete im Iran online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+